Fettabsaugung in Nürnberg

Fettabsaugung auf einen Blick

OP-Dauerje nach Region
NarkoseDämmerschlaf/Vollnarkose
Klinikaufenthalt1 Tag
Kostenab 2.000 €* pro Region, Oberarme: ab 3.500 €*, Knie: ab 3.000 €*, Hüfte: ab 4.000 €*, Kinn: ab 3.000 €*
Nachbehandlung6 Wochen
Gesellschaftsfähignach 1 - 2 Woche
Sportnach 6 Wochen
Häufig kombiniert mitBrustvergrößerung mit Eigenfett, Povergrößerung mit Eigenfett, Faltenbehandlung mit Eigenfett, Oberlidstraffung, GynäkomastieMinibauchdeckenstraffung, Bauchdeckenstraffung, Lipoabdominoplastik, Bruststraffung, Brustverkleinerung

*Preisangaben inkl. 19% Mehrwertsteuer. 

Der Wunsch nach Schönheit ist eine menschliche Grundkonstante:

Seit Anbeginn der Zeit machen sich die Menschen Gedanken darüber, was schön ist und welche positiven Wirkungen Schönheit auf Stimmung, Befindlichkeit und Lebenslust hat – kurz: wie Schönheit das Leben positiv verändert.

Das eigene Leben, sowie das der Menschen, die man liebt und von denen man geliebt wird. Für uns in der Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Grund genug, Ihnen alle Möglichkeiten anzubieten, die für einen schönen, gesunden Körper zur Verfügung stehen. 

Gerade wenn Fettpolster ein Thema sind, gibt es in der Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie bewährte wie innovative Methoden, die gezielt Regionen entlasten, an denen sich unerwünschte Fettzellen ansammeln. Der Oberbegriff dafür lautet „Fettabsaugung (Liposuktion)“.

Videos zur Fettabsaugung

Video Fettabsaugung Nürnberger Klinik, Dr. Baetge
Video Fettabsaugung Nürnberger Klinik, Dr. Baetge

Ihre Vorteile einer Fettabsaugung

Außenbereich Nürnberger Klinik, Dr. Baetge, Ästhetisch-Plastische Chirurgie
  • Sehr häufig durchgeführte Behandlung
  • Schonende & narbenarme Behandlungsmethoden
  • Intensive Beratung vor & nach der Operation
  • Dauerhafter Ansprechpartner, da inhabergeführt
  • Weiterbildungsfachklinik für Ästhetische Chirurgen
  • Hygienestandards auf höchstem Niveau
  • Intensiver Nachbehandlungsprozess gewünscht

Ihre Experten für die Fettabsaugung

Erfahrungen und Bewertungen unserer Patienten zur Fettabsaugung auf Jameda:


Häufig gestellte Fragen zur Fettabsaugung

Für wen ist die Fettabsaugung interessant?

Eine Fettabsaugung (Liposuction) in der Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie ist zwar kein Ersatz für einen aktiven Lebensstil und kann auch keine ausgewogene Ernährung ersetzen. Aber umgekehrt zeigt sich, dass selbst sportliche Menschen die Silhouette ihres Körpers nur zu einem gewissen Grad beeinflussen können. Vieles ist erblich bedingt, und ausgerechnet das störende Unterhautgewebe lässt sich weder mit Sport noch mit Ernährung grundlegend verändern.

Hier setzt die Fettabsaugung in der Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie an und erbringt über präzise und genau dosierte Eingriffe maßgebliche Veränderungen in der Körperkontur – genau dort, wo es gewünscht wird.
Erfahrungsgemäß sind dies vor allem diese Zonen:

  • Hüften
  • Po
  • Oberschenkelaußenseiten („Reiterhosen“)
  • Oberschenkelinnenseiten
  • Innenseiten der Kniegelenke
  • Waden /Fesseln
  • Bauch
  • Rücken
  • Seitlicher Brustansatz
  • Kinnpartie („Doppelkinn“)
  • Oberarme

Wie führen wir die Fettabsaugung durch?

In der Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie kombinieren wir die konventionelle Fettabsaugung häufig mit der Ultraschallmethode (Liposuction, Liposculpturing). Hierbei verwenden wir die sogenannte Tumeszenz-Technik. Dabei wird zunächst eine medizinal wirksame Flüssigkeit in die Fettzonen eingespritzt, die die Zellen für die Absaugung vorbereiten und lösen. Anschließend werden die überflüssigen Zellen behutsam aus den Bereichen unter der Haut abgesaugt. Für kleine Fettzonen genügt eine örtliche Betäubung, falls mehrere Gebiete betroffen sind, empfiehlt sich eine Vollnarkose.

Mögliche Stellen für eine Fettabsaugung

Langjährige Erfahrung und sorgfältige Durchführung der Fettabsaugung, wie sie die Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie auszeichnen, schaffen die Voraussetzungen für eine wunschgemäße Konturierung und befriedigende Ergebnisse.

Vorgehensweise einer Fettabsaugung - Einstichstellen

Was ist nach der Fettabsaugung wichtig?

Natürlich gehört zu einer erfolgreichen Fettabsaugung auch die gewissenhafte Nachsorge. Dazu gehört bei der Liposuktion vor allem das Tragen von speziellen Kompressionsverbänden und -textilien während weniger Wochen nach dem Eingriff in der Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie.

Sie helfen mit dafür zu sorgen, dass das Gewebe optimal verheilt und dauerhaft die gewünschte Form annimmt. Damit sind die Voraussetzungen geschaffen, dass die Fettabsaugung langfristig wirkt.
Weil die Fettzellen an den behandelten Stellen physisch entfernt wurden, kann sich hier kein Fett mehr ansammeln. Das ist nur noch Ausnahmefällen möglich – bei starker Gewichtszunahme am gesamten Körper etwa, oder aufgrund hormoneller Veränderungen.

Hierüber und über alle etwaigen Risiken sowie den genauen Ablauf der Fettabsaugung in Ihrem speziellen Fall informieren wir Sie ausführlich in einem individuellen Beratungsgespräch.

Nehmen Sie dazu gerne mit dem Team der Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie Kontakt auf.

Was sollte man vor einer Fettabsaugung beachten?

Vor dem Fettabsaugen sollten Sie für mindestens 2 Wochen auf die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten, wie beispielsweise Aspirin, und Nahrungsergänzungsmittel verzichten. Auch der Konsum von Alkohol und Nikotin sollte in diesem Zeitraum weitgehend bis vollständig unterlassen werden. Ebenfalls sollte man 2 Wochen vor und nach der Fettabsaugung auf Nahrungsergänzungsmittel verzichten.

Welche Risiken bestehen bei einer Fettabsaugung?

Nach einer Liposuktion kann es vorübergehend zu leichten Hämatomen, Schwellungen und Wundschmerzen kommen. Außerdem ist es möglich, dass Missempfindungen oder Taubheitsgefühlen eintreten, die jedoch in der Regel nach einiger Zeit wieder von selbst verschwinden. Da wir in unserer Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie unter höchsten Sicherheits- und Hygienestandards arbeiten, können wir das Risiko für schwerwiegende Komplikationen, wie eine Fettembolie oder Fettgewebsnekrose, auf ein Minimum reduzieren. 

Wie lange hält der Effekt einer Fettabsaugung an?

Die Entfernung der Fettpolster durch die Fettabsaugung ist dauerhaft. Es ist jedoch möglich, dass sich später erneut unerwünschte Fettpölsterchen bilden. Um ein optimales Behandlungsergebnis zu erzielen, sollte sich die Patientin oder der Patient somit ausgewogen ernähren und regelmäßig Sport treiben.

Entstehen bei einer Liposuktion sichtbare Narben?

An den Einstichstellen können sich nach einer Fettabsaugung feine Narben bilden, die jedoch mittels spezieller Narbensalben minimiert werden können. In unserer Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie wenden wir grundsätzlich schonende und narbenarme Behandlungsmethoden an.

Wann ist man nach einer Fettabsaugung wieder gesellschaftsfähig?

Etwa ein bis zwei Woche nach der Liposuktion sind unsere Patientinnen und Patienten wieder gesellschaftsfähig und können Ihren alltäglichen Tätigkeiten nachgehen. Schwere körperliche Arbeit und Sport sollte jedoch erst nach etwa 6 Wochen wieder aufgenommen werden.

Wie viel Fett kann in einem Eingriff abgesaugt werden?

In einer Operation können theoretisch mehrere Liter an Fettgewebe abgesaugt werden. Welcher Behandlungsumfang jedoch in Ihrem individuellen Fall sinnvoll und ratsam ist, besprechen unsere Fachärzte mit Ihnen eingehend in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Wie viel kostet eine Fettabsaugung in Nürnberg?

In unserer Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie beginnen die Kosten für eine Liposuktion ab 2.000€. Die genauen Behandlungskosten richten sich jedoch nach dem zu behandelnden Körperbereich und dem damit verbundenen Aufwand. Gerne erstellen wir in einem persönlichen Beratungstermin eine individuelle Kostenkalkulation für Sie.

Finanzierung


Sie können die Behandlungskosten auch bequem per Ratenzahlung begleichen! Finden Sie hier weitere Informationen zur Finanzierung.

Empfehlungen und Mitgliedschaften


Kontakt


Vereinbaren Sie einen Beratungstermin

Nürnberger Klinik für
Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Sibeliusstr. 15
90491 Nürnberg

E-Mail
info@nuernbergerklinik.de

Telefon
0911 95 96 10

Telefax
0911 9596 130

 WhatsApp
+49 175 7207500

Öffnungszeiten

Mo - Do  08:00 - 18:00 Uhr
Freitag  08:00 - 17:00 Uhr
Wartebereich Nürnberger Klinik, Dr. Baetge, Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0911 95 96 10