Intimchirurgie

Unsere Behandlungen der Intimchirurgie, die teils sogar ambulant erfolgen können, umfassen:

Schamhügelverkleinerung Schamlippenverkleinerung Schamlippenvergrößerung Klitorismantelstraffung
Intimchirurgie in der Nürnberger Klinik für eine schöne Form im Intimbereich

Ästhetik kennt keine Tabuzonen

Das Verhältnis zur eigenen Intimzone ist für Frauen hoch sensibel. Sie zu offenbaren ist der Beweis von größtem Vertrauen, um sie dreht sich alles, was körperliche Liebe und Sinnlichkeit zur Erfüllung geleitet. Dieser Bedeutung steht die weit verbreitete Scheu gegenüber, sich mit Erscheinungen zu beschäftigen, die durchaus natürlich aber eben auch störend sein können.

So ist es beileibe keine Seltenheit, dass Form und Größe von Schamlippen oder Schamhügel entweder von Natur aus oder im Laufe der Zeit, als Folge von Schwangerschaft oder hormoneller Umstellung, zu groß oder zu klein geartet sind.

Weil die Schamlippen wichtige körperliche Funktionen erfüllen – die Genitalöffnung zu verschließen und die Scheide vor Infektionen, Fremdkörpern und Austrocknung zu schützen – ist es wichtig, dass sie in Form und Größe diese Aufgaben auch wirklich erfüllen können. Ebenso wichtig für das Wohlbefinden ist es, dass es weder im Alltag, noch beim Sport oder beim Geschlechtsverkehr zu störenden Reizungen kommt.

In der Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie wissen wir natürlich auch, dass die Ästhetik eine Rolle spielt: Wer die Proportionen im Intimbereich als nicht optimal wahrnimmt, hat oft Vorbehalte, sich nackt zu zeigen. Das muss nicht einmal immer nur beim Sex sein, auch der Gang in die Sauna oder unter die Dusche im Fitnessstudio kann als Belastung empfunden werden. Selbst das Tragen besonders figurbetonter Kleidung kann dann bereits für Unbehaglichkeit sorgen – so wird unterlassen, was doch eigentlich Freude bereiten sollte.

So spielen also ästhetische, funktionale und psychologische Faktoren eine Rolle bei dem Wunsch nach einer Korrektur im Intimbereich. Mit kleinen Eingriffen im Intimbereich wollen wir in der Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie betroffenen Frauen zu einem besseren Körpergefühl verhelfen, die Ursache für eventuell auftretende Schmerzen beheben und einen unbeschwerten Umgang mit der eigenen Körperlichkeit ermöglichen.
Selbstverständlich ist unser gesamtes Team in der Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie darauf eingestellt, unsere Patientinnen in dieser besonders sensiblen Entscheidung sorgfältig zu beraten und sie dank unserer langen Erfahrung optimal zu betreuen, zu behandeln und zu unterstützen.

Sprechen Sie mit uns – wir beraten Sie gerne einfühlsam und diskret über Chancen und Möglichkeiten von behutsamen Eingriffen in diesem hoch sensiblen Bereich. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt mit uns in Nürnberg auf.

Ihre Experten für Intimchirurgie

Finanzierung


Sie können die Behandlungskosten auch bequem per Ratenzahlung begleichen! Finden Sie hier weitere Informationen zur Finanzierung.

Empfehlungen und Mitgliedschaften


Kontakt


Vereinbaren Sie einen Beratungstermin

Nürnberger Klinik für
Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Sibeliusstr. 15
90491 Nürnberg

E-Mail
info@nuernbergerklinik.de

Telefon
0911 95 96 10

Telefax
0911 9596 130

 WhatsApp
+49 175 7207500

Öffnungszeiten

Mo - Do  08:00 - 18:00 Uhr
Freitag  08:00 - 17:00 Uhr
Wartebereich Nürnberger Klinik, Dr. Baetge, Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0911 95 96 10