Unterlid­straffung - Tränensäcke entfernen

Unterlidstraffung auf einen Blick

OP-Dauer1-1,5h
NarkoseDämmerschlaf/Vollnarkose
Klinikaufenthalt0-1 Tag
Kostenab 3.100 €*
Nachbehandlung1-2 Wo.
Fadenzugnach 5-7 Tagen
Gesellschaftsfähignach 1-2 Wo.
Sportnach 2-6 Wochen

*Preisangaben inkl. 19% Mehrwertsteuer. Bis zum 31. Dezember 2020 geben wir Ihnen auf alle Preise die Mehrwertsteuersenkung weiter. Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen.

Unterstützung der empfindlichen Augenpartie

Unsere Augen unterstützen unseren, als am wichtigsten geltenden, Sinn. Sie sind unser Tor zur Welt und ermöglichen uns den Blick auf uns selbst und das was uns umgibt. Nicht umsonst wurde Humphrey Bogarts legendäres „Schau mir in die Augen, Kleines“ zum geflügelten Wort.

Unser Team in Nürnberg weiß, dass die Haut rund um die Augen besonders zart ist und dadurch dem Alterungsprozess stärker ausgesetzt ist als andere Gesichts- und Körperpartien. Durch eine ausgeprägte Mimik, lebensfrohes Lachen, zu ausgiebiges Sonnenbaden oder auch durch Kummer und Sorgen hinterlassen Spuren in der Augenpartie.

Unter den Augen können dann sogenannte Tränensäcke entstehen, welche durch eine Unterlidplastik / Unterlidstraffung in der Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie entfernt werden können. Mit dem Tränenapparat hat die Erscheinung Tränensack allerdings gar nichts zu tun. Sie entsteht vielmehr durch einen Überschuss an erschlaffter Unterlidhaut und/oder eine Vorwölbung von Gewebe der Augenhöhle. Auch dagegen richtet sich die Unterlidplastik / Unterlidstraffung.

Unterlid einer Frau - Unterlidstraffung Nürnberger Klinik

Ihre Experten für Unterlidstraffung

Ihre Vorteile einer Unterlidstraffung in der Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie auf einen Blick:


  • Innovatives Verfahren zur Reduzierung von Blutergüssen und Schwellungen
  • Mind. zwei ausführliche Vorher-/Nachher-Beratungen
  • Sehr häufig durchgeführter Eingriff
  • Zwei erfahrene Fachärzte für Plast.-Ästh. Chirurgie während OP
  • Auch zukünftig bleibender Ansprechpartner, da inhabergeführt
  • Intensiver Nachbehandlungsprozess gewünscht
  • Zwei erfahrene Fachärzte für Plast.-Ästh. Chirurgie während OP

Für wen ist eine Unterlidstraffung interessant?

Ziel einer Unterlidstraffung ist immer eine Verjüngung der Augenpartie. Denn Tränensäcke lassen ein Gesicht oft müde und abgespannt wirken. Alle, die so jung und vital aussehen möchten, wie sie sich fühlen, sollten also durchaus eine Unterlidplastik/Unterlidstraffung in Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie in Erwägung ziehen. 

Wir beraten Sie gerne ausführlich, welche Möglichkeiten es in Ihrem speziellen Fall gibt. Nehmen Sie dazu gerne Kontakt mit uns auf.

Wie führen wir die Unterlidstraffung durch?

Die Unterlidstraffung wird bei uns in der Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie meist unter örtlicher Betäubung im Dämmerschlaf durchgeführt. Grundsätzlich kann der Eingriff ambulant erfolgen. Da das Komplikationsrisiko bei diesem Eingriff jedoch etwas höher ist als bei der Entfernung von Schlupflidern (Oberlidplastik), empfehlen wir, die erste Nacht in der Klinik in Nürnberg zu verbringen.

Die Unterlidplastik wird mit einem Schnitt wenige Millimeter unterhalb der Lidkante begonnen, der noch etwa 1,5 cm über den äußeren Augenwinkel hinaus führt. Dabei wird die Unterlidhaut gelöst. Sie wird behutsam nach oben gestrafft und der Hautüberschuss eliminiert. Gegebenenfalls wird vor dem Nahtverschluss überschüssiges Fettgewebe entfernt, auch eine Straffung des Unterlidbändchens kann bei Bedarf mit einbezogen werden.

In jedem Fall ist das Ziel der Unterlidstraffung in der Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie ein harmonischer Übergang vom Augenlid zum umgebenden Gesicht, damit wieder eine schöne und jugendliche Erscheinung möglich wird.

Schnittführung bei einer Oberlidstraffung in der Nürnberger Klinik

Was ist nach der Unterlidstraffung wichtig?

Für die Nachsorge ist eine konsequente Kühlung der Augenpartie entscheidend: Das Zusammenziehen der Blutgefäße senkt die Gefahr von Nachblutungen und vermindert die Schwellungen. Wichtig ist nach der Unterlidstraffung auch, nicht an den Augen zu reiben. Kleinere Unterblutungen und Schwellungen sind normal und bilden sich nach einigen Wochen zurück. Nach fünf bis sieben Tagen werden Ihnen in der Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie die Fäden gezogen. Auf Sport sollten Sie bis zu sechs Wochen lang verzichten.

Eine erneute Unterlidstraffung bei fortschreitender altersbedingter Gewebeerschlaffung ist möglich; erfahrungsgemäß tritt dieser Fall aber frühestens nach zehn Jahren auf.

Über alle etwaigen Risiken, sowie den genauen Ablauf der Unterlidplastik / Unterlidstraffung in Ihrem speziellen Fall informieren wir Sie ausführlich in einem individuellen Beratungsgespräch in Nürnberg. Nehmen Sie dazu gerne mit uns Kontakt auf.

Finanzierung


Sie können die Behandlungskosten auch bequem per Ratenzahlung begleichen! Finden Sie hier weitere Informationen zur Finanzierung.

Empfehlungen und Mitgliedschaften


Kontakt


Vereinbaren Sie einen Beratungstermin

Nürnberger Klinik für
Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Sibeliusstr. 15
90491 Nürnberg

E-Mail
info@nuernbergerklinik.de

Telefon
0911 95 96 10

Telefax
0911 9596 130

 WhatsApp
+49 175 7207500

Öffnungszeiten

Mo - Do  08:00 - 18:00 Uhr
Freitag  08:00 - 17:00 Uhr
Wartebereich Nürnberger Klinik, Dr. Baetge, Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

0911 95 96 10