0911-959610

Nürnberger Klinik

OberlidstraffungUpper Eyelid Tightening

AnfahrtImpressum / Datenschutz

Oberlid einer Frau - Oberlidstraffung Nürnberger Klinik

Oberlidstraffung auf einen Blick

  • OP-Dauer 1h
  • Narkose Dämmerschlaf/Vollnarkose
  • Klinikaufenthalt 0-1 Tag
  • Kosten ab 2.400 €
  • Nachbehandlung 1-2 Wo.
  • Fadenzug nach 5-7 Tagen
  • Gesellschaftsfähig nach 1-2 Wo.
  • Sport nach 2-6 Wochen

Oberlidstraffung - Schlupflider entfernen

Ihre Experten für Oberlidstraffung

Strahlender Blick aus schönen Augen

Vor einer Oberlidplastik / Oberlidstraffung in der Nürnberger Klinik und auch danach:
Sehen wir einem Menschen ins Gesicht, fällt unser Blick tatsächlich zunächst auf seine Augen. Sie spielen eine große Rolle bei dem spontanen Empfinden, ob wir zu jemandem Vertrauen fassen, auf den ersten Blick Sympathie oder Ablehnung empfinden. Unsere Augen sind ein ganz wesentliches Mittel für unsere Kommunikation mit anderen Menschen.

Je nachdem, welche Erfahrungen wir im Leben gemacht haben und welchen Außeneinflüssen wir möglicherweise ausgesetzt waren, kann unsere Augenpartie in Mitleidenschaft gezogen worden sein.

Wenn die Haut am Oberlid Falten schlägt, nennt man das Schlupflid. Das ist bei manchen Menschen angeboren; die anderen trifft es, wenn sie älter werden und das Gewebe weniger spannkräftig wird – es entsteht ein Hautüberschuss. Im Extremfall kann die Oberlidhaut über die Lidkante herunterhängen und die Sicht behindern, das Blickfeld ist dann zum Beispiel beim Autofahren eingeschränkt. So weit sollte es aber niemand kommen lassen. Ein Oberliplastik / Oberlidstraffung in der Nürnberger Klinik ist ein schöner Weg, um Abhilfe zu schaffen.

Für wen ist eine Oberlidstraffung interessant?

Beim Blick in den Spiegel stören Schlupflider Sie aus rein ästhetischen Gründen? Oder es liegt sogar ein dringender medizinischer Grund vor? Dann ist die Oberlidplastik in Form der Oberlidstraffung eine passende Behandlungsmethode, die wir in der Nürnberger Klinik gerne bei Ihnen durchführen. Für mehr Selbstbewusstsein und einen klaren Blick in den Spiegel – und in die Zukunft.

Nicht selten geht mit weniger Spannkraft in den Oberlidern auch eine altersbedingte Gewebeerschlaffung im Stirnbereich einher – dadurch können die Augenbrauen herabsinken, was den Eindruck von Schlupflidern noch verstärken kann. In diesem Fall empfiehlt die Nürnberger Klinik die Kombination mit einem Stirnlifting.

Wir beraten Sie gerne ausführlich, welche Möglichkeiten der Oberlidplastik es in Ihrem speziellen Fall gibt. Nehmen Sie dazu gerne Kontakt mit uns auf.

Wie führen wir die Oberlidstraffung durch?

Für eine Oberlidstraffung ist keine Vollnarkose erforderlich. In der Nürnberger Klinik führen wir den Eingriff in der Regel unter örtlicher Betäubung im Dämmerschlaf durch. Das dauert etwa eine Stunde. Am schonendsten ist es, wenn Sie eine Nacht in der Klinik in Nürnberg verbringen, auch um Sie nach der Oberlidstraffung optimal versorgen zu können.

Das Narkosemittel wird direkt unter die Lidhaut gespritzt. Der Schnitt verläuft in der Umschlagsfalte des Oberlids etwa 7 mm von der freien Lidkante entfernt und zieht sich bis in die Lachfältchen neben dem Auge. Der Hautüberschuss wird markiert und dann der entsprechende Hautabschnitt herausgenommen. Wenn nötig wird auch ein Teil des Fettgewebes entnommen. In Höhe der gewünschten Lidfurche entfernen wir einen schmalen Muskelstreifen. Anschließend wird die Wunde sorgfältig vernäht und sofort ein kühlender Verband angelegt.

Vorgehensweise Oberlidstraffung in der Nürnberger Klinik

Was ist nach der Oberlidstraffung wichtig?

Für die Nachsorge ist eine konsequente Kühlung der Augenpartie entscheidend: Durch das Zusammenziehen der Blutgefäße sinkt die Gefahr von Nachblutungen, und Schwellungen fallen geringer aus. In der Regel schwellen die Lider innerhalb der ersten Wochen nach der Oberlidplastik von alleine ab, und auch kleinere Unterblutungen bilden sich in dieser Zeit zurück. Schwellungen und Narbenzug können anfangs dazu führen, dass die Lider nicht vollständig schließen. Nach fünf bis sieben Tagen werden in der Nürnberger Klinik die Fäden gezogen. Auf Sport sollten Sie bis zu sechs Wochen lang verzichten. Die Narben verheilen in der Regel gut und unauffällig.

Eine erneute Oberlidstraffung bei fortschreitender altersbedingter Gewebeerschlaffung ist möglich; erfahrungsgemäß tritt dieser Fall aber frühestens nach zehn Jahren auf.

Über alle etwaigen Risiken sowie den genauen Ablauf der Oberlidplastik / Oberlidstraffung in Ihrem speziellen Fall informieren wir Sie ausführlich in einem individuellen Beratungsgespräch in unserer Klinik in Nürnberg. Nehmen Sie dazu gerne mit uns Kontakt auf.